Schwäbischer Feuerwehrtag 2019 | Reinschauen bei Deiner Feuerwehr! – Termine im Überblick

 

Für die 1.037 Feuerwehren im Regierungsbezirk Schwaben in Bayern ist es nicht immer ganz einfach, den gesamten kommunalen Brandschutz ehrenamtlich und mit sehr großer Verantwortung zu stemmen. Vieles muss durch unsere Kommunen in unserem Landkreis finanziert werden, sei es ein neues Fahrzeug oder ein größeres Feuerwehrhaus. Manche Personalknappheit muss durch die ehrenamtliche Mannschaft tagsüber selbst mit nachbarlicher Löschhilfe mühsam ausgeglichen werden und die Nachwuchswerbung ist wie bei jedem Betrieb auch bei den Freiwilligen Feuerwehren ein Dauerthema.

Gerade deshalb freut sich jede freiwillige Feuerwehr, wenn die Bürger, aber auch die Haus- und Gewerbebesitzer, dieses wichtige Thema beim Aktionswochenende „Reinschauen bei Deiner Feuerwehr“ durch einen Besuch aufnehmen. Die Feuerwehren helfen ihnen im Notfall, unterstützen sie die Feuerwehren durch ihren Besuch, ist eine Bitte aller schwäbischen Feuerwehren.

Erstmalig und bislang bayernweit einmalig organisiert der Bezirksfeuerwehrverband Schwaben e.V. für alle Feuerwehren im Regierungsbezirk Schwaben einen „Schwäbischen Feuerwehrtag“. Dabei wird der „Reinschauen-Tag“ für die Bürger je nach Terminvorgabe am Samstag, 21. oder Sonntag, 22. September 2019, stattfinden. Die genauen Reinschau-Termine werden hier auf diesem Beitrag ständig fortgeschrieben.

Ziel dieser Feuerwehr-Aktion ist es, nicht die Feuerwehren als „coolen Helden“ oder „Feuerwehr“ zu präsentieren, sondern den Bürgern ihre ureigene Feuerwehr, gleich welcher Ortsgröße vorzustellen und deren Wichtigkeit aufzuzeigen. Wo ist denn überhaupt meine Feuerwehr? Wie ist meine Feuerwehr untergebracht und ist sie auch zeitgemäß ausgerüstet? Hat meine Feuerwehr bei Tag und Nacht genügend Personal? Machen sie sich ganz einfach einen Eindruck von ihrer Feuerwehr, viele Fragen, die eine Antwort am Reinschauen-Tag verdienen.

Sie werden aber vielleicht auch ein überaltertes Löschfahrzeug oder ein beengtes Feuerwehrhaus sehen, die Ehrlichkeit sollte an diesem Tag nicht vertuscht werden. Es ist beruhigend, wenn man diese Fragen auch ohne Selbstbetroffenheit nach einem Brand oder Unfall beantwortet bekommt, unsere Feuerwehren tun jedenfalls zur Schadensminderung alles Menschenmögliche.

Schwabenweit hat nur die Stadt Augsburg eine große Berufsfeuerwehr, alle anderen Feuerwehren sind freiwillig und ehrenamtlich in den Landkreisen aufgestellt. Stellen müssen sich die Feuerwehren der Zukunft, eine wirklich sehr große Aufgabe im Wandel der Gesellschaft, wo fast nur noch das ICH zählt und das WIR verdrängt wird. Es ist wie mit einer Versicherung, oftmals denkt man, die brauche ich nie, aber wenn man Schutz und Hilfe braucht, schätzt man sich glücklich, wenn man sie hat. So ist es auch mit unseren Feuerwehren, sind sie Stolz auf Ihre Ortsfeuerwehr.

 

ANZEIGE

 

Samstag, 21.09.2019

Landkreis Unterallgäu

Bad Grönenbach
Bad Wörishofen
Benningen
Boos16.00 bis 19.00 Uhr
Dietratried
Heimertingen14.00 bis 16.00 Uhr
Lachen
Legau
Mindelheim
Niederrieden09.00 bis 13.00 Uhr
Ollarzried
Zaisertshofen

 

Landkreis Ostallgäu

Aitrang
Frankenhofen
Füssen11.00 bis 16.00 Uhr
Geisenried
Mauerstetten
Nesselwang11.00 bis 17.00 Uhr
Lechbruckab 11.00 Uhr
Stötten a.A.
Waal
Westendorf
Hausen
Jengen
Rudratshofen

 

Landkreis Oberallgäu

Aach
Bihlerdorf
Sibratshofen
Oberstaufen
Oberstdorf

 

Landkreis Günzburg

 

Stadt Kempten

Kempten, Hauptfeuerwacheab 12.00 Uhr - 24-Stunden
St. Mang10.00 bis 16.00 Uhr
Stadtweiher14.00 bis 22.00 Uhr

 

Stadt-/Landkreis Neu-Ulm

Ludwigsfeld10.00 bis 16.00 Uhr
Gerlenhofen11.00 bis 16.00 Uhr
Holzschwang10.00 bis 16.00 Uhr
Finningen10.00 bis 16.00 Uhr
Reutti10.00 bis 16.00 Uhr
Steinheim10.00 bis 16.00 Uhr
Aufheim11.00 bis 16.00 Uhr
Bellenberg10.00 bis 14.00 Uhr
Holzheim10.00 bis 17.00 Uhr
Vöhringen11.00 bis 17.00 Uhr
Oberelchingen10.00 bis 16.00 Uhr
Unterelchingen10.00 bis 16.00 Uhr
Thalfingen10.00 bis 14.00 Uhr
Hittisstetten11.00 bis 16.00 Uhr
Witzighausen11.00 bis 16.00 Uhr
Wullenstetten11.00 bis 16.00 Uhr
Senden11.00 bis 16.00 Uhr
Oberreichenbachab 18.00 Uhr
Pfaffenhofenab 14.00 Uhr
Kadelshofenab 14.00 Uhr
Roth/Bergab 14.00 Uhr
Illertissen10.00 bis 13.00 Uhr
Buch15.00 bis 17.00 Uhr
Kellmünz11.00 bis 16.00 Uhr
Filzingen09.00 bis 13.00 Uhr
Nordholz14.00 bis 16.00 Uhr
Oberroth10.00 bis 15.00 Uhr

 

Lkrs. Lindau/Bodensee

 

Sonntag, 22.09.2019

Memmingen

Memmingen, Stadtmitte14.30 bis 18.30 Uhr
Steinheim13.00 bis 16.00 Uhr
Volkratshofen13.00 bis 16.00 Uhr
Amendingen10.00 bis 14.00 Uhr
Dickenreishausen14.00 bis 16.00 Uhr
Eisenburg14.00 bis 18.00 Uhr

 

Landkreis Unterallgäu

Babenhausen
Buxheim
Dirlewang
Eppishausen
Ettringen
Fellheim
Günz a.d. Günz
Hawangen
Helchenried
Holzgünz
Immelstetten
Kardorf
Kettershausen
Kirchheim/Schw.
Kronburg
Memmingerberg
Mohrenhausen
Oberaucherbach
Pleß
Reichau
Sontheim
Stockheim
Türkheim
Tussenhausen
Ungerhausen
Woringen
Zaisertshofen
Ziegelberg

 

Landkreis Ostallgäu

Altdorf
Apfeltrang
Baisweil11.00 bis 17.00 Uhr
Beckstetten
Buching
Dösingen
Frankenried
Füssen22.00 bis 16.00 Uhr
Hopfen am See
Ketterschwang
Kraftisried
Leuterschach
Obergermaringen
Oberthingau
Pforzen
Roßhauptenab 10.30 Uhr
Seeg
Untergermaringen
Weißensee
Wilofs

 

Landkreis Oberallgäu

Martinszell
Niedersonthofen
Waltenhofen
Hegge
Wirlings
Buchenberg
Eschach
Kreuzthal
Frauenzell
Muthmannshofen
Kimratshofen11.00 bis 17.00 Uhr
Walzlings
Altusried
Ermengerst
Wiggensbach
Lauben-Heising
Krugzell
Reichholzried
Schrattenbach
Dietmannsried
Überbach
Probstried
Haldenwang
Börwang
Wilpoldsried
Hochgreut
Betzigau
Durach
Bodelsberg
Moosbach-Untergassen
Sulzberg
Oy
Faistenoy
Diepolz
Immenstadt/Allgäu
Akams
Bolsterlang
Blaichach

 

Landkreis Günzburg

Attenhausen13.00 bis 15.00 Uhr
Burtenbachab 09.30
Deisenhausen11.00 bis 15.00 Uhr
Nornheim14.00 bis 17.00 Uhr

 

Stadt Kempten

Kempten, Hauptfeuerwachebis 12.00 Uhr
Hohenrad09.00 bis 13.00 Uhr
Leubas10.00 bis 16.00 Uhr
St. Lorenz 10.00 bis 16.00 Uhr
Lenzfried15.00 bis 20.00 Uhr

 

Stadt-/Landkreis Neu-Ulm

Neu-Ulm, Hauptfeuerwache10.00 bis 17.00 Uhr
Burlafingen11.00 bis 17.00 Uhr
Hausen10.00 bis 15.00 Uhr
Illerberg10.00 bis 16.00 Uhr
Straß12.30 bis 16.30 Uhr
Weißenhornab 13.00 Uhr
Attenhofenab 13.00 Uhr
Bubenhausenab 13.00 Uhr
Hegelhofen10.00 bis 12.00 Uhr
Oberhausen13.00 bis 17.00 Uhr
Beurenab 13.00 Uhr
Biberberg13.00 bis 17.00 Uhr
Ingstetten mit
Biberach, Roggenburg, Messhofen, Schiessen
10.30 bis 13.30 Uhr
Altenstadt10.00 bis 16.00 Uhr
Jedesheim09.30 bis 12.30 Uhr
Osterberg10.00 bis 15.00 Uhr
Au10.00 bis 18.00 Uhr
Roth-Bergab 13.00 Uhr

 

Lkrs. Lindau/Bodensee

Bodolz10.00 bis 14.00 Uhr
Lindau10.00 bis 16.00 Uhr

 

Stadt Augsburg

Augsburg, Rathausplatz10.00 bis 16.00 Uhr

 


Sollten wir Euren Termin vergessen haben, schickt uns eine kurze eMail an info (at) new-facts.eu mit Ort, Datum und Uhrzeit und werden Euch umgehend dazuschreiben. Danke.