7.6 C
Memmingen
Samstag. 31. Oktober 2020 / 44
Start Themen Essen & Trinken

Essen & Trinken

Von Haxe bis Hendl | Der kulinarische Stadtführer für München

München ist eine Weltstadt mit Herz. Das Leben in der bayerischen Metropole ist bunt, vielfältig und aufregend. Kaum überraschend, dass dabei ein Kultur-Highlight das...

Der Mix macht’s – mit gesundem Soul Food abnehmen!

Kurz vorm Sommer setzen sich viele Menschen das Ziel, schnell noch ein wenig abzunehmen, um im Badeurlaub eine gute Figur im Bikini machen zu...

Unsichtbare Fettpolster können gefährlich werden

Manchmal sind selbst schlanke Menschen betroffen. Von außen sieht alles gesund und fit aus und niemand würde auf die Idee kommen, dass der Mensch...

Medikamente richtig entsorgen – Abfallwirtschaft warnt: Nicht in den Ausguss schütten

Medikamente dienen der Gesundheit. Doch das gilt nicht, wenn sie ins Grund- oder Trinkwasser gelangen. Laut Angaben des Instituts für sozial-ökologische Forschung aus Frankfurt,...

Schlechte Wohngegend, dicke Kinder

„Kinder brauchen Zugang zu Grünflächen und Spielplätzen“ Kinder in sozial benachteiligten Wohngebieten sind häufiger übergewichtig als ihre Altersgenossen in wohlhabenderen Gegenden. Das berichtet die „Apotheken...

Schluss mit dem “Alkoholfrei”-Schwindel: foodwatch fordert klare Kennzeichnung von Bier

Schluss mit dem "Alkoholfrei"-Schwindel: foodwatch fordert klare Kennzeichnung von Bier - Gesetzliche Regelung statt Verbrauchertäuschung nach Brauherrenart Berlin, 5. Juni 2014 - Die Verbraucherorganisation...

Klinkum Memmingen – Mit bewusster Bewegung Patienten fördern und Pflegende entlasten

Klinikum Memmingen feiert sieben Absolventen des Kinästhetik-Praxisanleiter-Kurses - Kinästhetik ist die Lehre von der Bewegungsempfindung. Wird sie im Krankenhaus angewendet, geht es nicht darum, mit viel Kraftaufwand einen Patienten zu bewegen. Sondern Ziel des Pflegenden ist es, sich sinnvoll MIT dem Patienten zu bewegen. Wie das geht und wie die Praktiken gelehrt werden, lernten jetzt sieben Teilnehmer des Kinästhetik-Praxisanleiter-Kurses am Klinikum Memmingen.

Kempten – „Wir sollten viel sorgsamer mit Lebensmitteln umgehen“

Der bayerische Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger (CSU) hat an dem bayernweiten Projekt „Aktion Rollentausch“ teilgenommen, innerhalb dem soziale Einrichtungen Politiker zu einem Ortsbesuch einladen. Der Politiker aus dem Bad Hindelanger Ortsteil Unterjoch arbeitete für einige Stunden in der Kemptner Tafel mit, die vom Bayerischen Roten Kreuz (BRK) getragen wird. In Kooperation mit dem Caritas-Verband betreibt das BRK in Kempten insgesamt drei Ausgabestellen.

Tschüss Diät – Willkommen im Leben!

Forum Zucker zum 23. Internationalen Anti-Diät-Tag am 06.05.2014 Sie füllen ganze Zeitschriftenregale, führen immer wieder die Bestseller-Listen an und eine ganze Industrie lebt davon: Diäten. Jede neue Abnehmmethode bringt unzähligen Menschen neue Hoffnung, egal wie absurd sie auch erscheinen mag: Wochenlang nur Kohlsuppe, drei Mal täglich Zitronensaft mit Ahornsirup oder gar ein kaltes Bad statt Frühstück.

Sollte man lesen ...

UFA-Chef erwartet Engpass im Entertainment-Angebot

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - UFA-Chef Nico Hofmann erwartet als Folge der Corona-Einschränkungen einen Engpass im Entertainment-Angebot. "Insgesamt merkt man das garantiert, weil der weltweite...

IW-Direktor vermisst langfristige Strategie gegen Corona

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Ökonom Michael Hüther, Direktor des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW), hat den Lockdown-Kurs der Bundesregierung gerügt. "Es mangelt...

Unionsfraktionschef: Dezember-Lockerungen kann niemand garantieren

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) hält eine weitere Verschärfung der Corona-Maßnahmen vor Weihnachten für möglich. "Viel wird davon abhängen, ob alle...
Print Friendly, PDF & Email