-1.7 C
Memmingen
Sonntag. 28. Februar 2021 / 08
Start Blaulicht Technisches Hilfswerk

Technisches Hilfswerk

Allgäuer Helfer von THW und JUH nehmen an Katastrophenschutzübung in Bozen teil

  12 Helfer aus dem THW Ortsverband Sonthofen nehmen an einer internationalen Katastrophenschutzübung teil.  Als sie am Freitag Morgen, 23.05.2014, um 6.00 Uhr, Richtung Italien aufbrachen, wussten...

THW – Hilfe für den Balkan: Trinkwasser für Bosnien

Das THW-Team der Schnell-Einsatz-Einheit Wasser Ausland (SEEWA) hat heute mit der Trinkwasserverteilung an die Bevölkerung von Brčko (Bosnien) begonnen, ab morgen wird zudem im...

Bad Grönenbach stellt seinen First-Responder vor – Feuerwehr & BRK laden ein

07. Juni 2014 - In den zurückliegenden Monaten seit Inbetriebnahme wurde der First-Responder zu über 150 Notfalleinsätzen alarmiert, den medizinisch ausgebildeten Ersthelfern bot sich dabei ein breites Einsatzspektrum - von Schnittverletzungen bis hin zu erfolgreichen Reanimationen!

Unterallgäu – THW-Förderverein erhält Zuschuss für Notstromaggregat

Der Förderverein des Technischen Hilfswerks (THW) Memmingen erhält für die Beschaffung eines mobilen Notstromaggregats vom Landkreis Unterallgäu einen Zuschuss in Höhe 13.500 Euro.

THW-Teams trainieren für den Katastrophenfall

Während das THW beim Hochwasser auf dem Balkan im Einsatz ist, bereiten sich die Helferinnen und Helfer andernorts bereit auf die nächsten Notlagen vor. In verschiedenen Übungen und Ausbildungen erprobten die THW-Kräfte in den vergangenen Tagen eine große Bandbreite an Einsatzoptionen. Schwerpunktthema bleibt dabei der Fluteinsatz.

Hilfe für den Balkan: THW-Pumpen in Bosnien und Serbien im Dauerbetrieb

Mittlerweile haben alle vier High Capacity Pumping (HCP)-Module ihre vorläufigen Einsatzstellen erreicht und die Arbeit aufgenommen. Die Teams in Bosnien und Serbien pumpen rund um die Uhr das Wasser aus den überschwemmten Gebieten.

Integrierte Leitstelle Donau-Iller sucht Unterstützung

Im Konzept der ILS Donau-Iller sind verschiedene Stufen der Personalverstärkung bei unterschiedlichen Schadenslagen vorgesehen. Neben dem Bereitschaftsdienst der hauptberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommt hier dem Einsatz der Unterstützungsgruppe Integrierte Leitstelle (UG-ILS) innerhalb von 30 Minuten eine besondere Bedeutung zu.

Hilfe für Serbien: THW auf dem Weg ins Hochwassergebiet

Starker und lang andauernder Regen hat im östlichen Mitteleuropa und Südeuropa zu schweren Überschwemmungen geführt. Besonders stark betroffen sind Serbien und Bosnien-Herzegowina. Mehrere hundert Menschen mussten bereits ihre Häuser verlassen.

RETTmobil 2014 – 14. Europäische Leitmesse für Rettung und Mobilität

Vor 13 Jahren startete die RETTmobil in Fulda mit 63 Ausstellern und 3.500 Besuchern. 2014 sind es bereits 480 Aussteller in sechs Messehallen und auf dem Freigelände. Weit mehr als 50.000 Besucher dürften die Messe bis zum Abschluss besucht haben.

„Auf unser Technisches Hilfswerk kann man sich verlassen“

  Bundesinnenminister de Maizière dankt THW-Helferinnen und -Helfern im Auslandseinsatz für ihr Engagement. Bundesinnenminister Dr. Thomas de Mazière hat am Dienstag, 13.05.2014, rund 130 THW-Kräfte aus...

Sollte man lesen ...