13.7 C
Memmingen
Donnerstag. 21. Oktober 2021 / 42

Roßhaupten | Vorbildliche Ersthelfer – Pkw übersieht Schwalbe – Fahrer schwer verletzt

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Ein 22-jähriger Ostallgäuer fuhr mit seinen vier Freunden am Donnerstagabend, 17.06.2021, gegen 18.30 Uhr, von einem Badeausflug nach Hause. Als er gerade von der Kreisstraße 1 nach links auf die Zufahrt zur B16 abbiegen wollte, übersah er den entgegenkommenden 37-jährigen Fahrer einer Schwalbe (ein Kult-Moped aus DDR-Produktion) – es kam zum Zusammenstoß. Der Mopedfahrer stürzte und wurde mit schweren Verletzungen durch einen Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Der Unfallverursacher und seine Mitfahrer blieben unverletzt. Bei dem Unfall entstand – auf Grund des geringen Zeitwertes der beteiligten Fahrzeuge – lediglich ein Gesamtschaden von ca. 2.000 Euro. Der junge Unfallverursacher wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

Ein besonderer Dank gilt den zahlreichen Ersthelfern und Unfallzeugen, die sich bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und der Polizei um den Verletzten gekümmert haben.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE