Rieden – Treherz | Frontalzusammenstoß auf Autobahnbrücke fordert zwei Verletzte

2019-10-11_Ravensburg_Rieden_Unfall_Pkw_PolizeiIMG_8133

Foto: Pöppel

Am Freitagmittag, 11.10.2019, ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße Rieden nach Treherz, Lkrs. Ravensburg, ein Frontalzusammenstoß auf der Brücke über die BAB A96. Dabei wurden die beiden Fahrzeugführer verletzt.

Der Fahrer des roten Kleinwagen gibt an kurz nach dem Ortsausgang von Rieden einem Tier ausgewichen zu sein. Dabei kam er auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Die entgegenkommende Pkw-Lenkerin erkannte die Gefahr, hupte noch und bremste, konnte den Zusammenstoß jedoch nicht verhindern. Ersthelfer, die zufällig an die Unfallstelle kamen kümmerten sich umgehend um die beiden Verletzten, bis zum Eintreffen des Helfer vor Orts des DRK Aichstetten. Kurze Zeit später trafen dann auch Polizei und Rettungswagen ein. Die Feuerwehr musste die ausgelaufenen Betriebsmittel abbinden.

 

Foto: Pöppel