10.3 C
Memmingen
Donnerstag. 29. Oktober 2020 / 44

Rettenberg | Erpressung: Bombendrohung per eMail erhalten

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Bereits am Freitag, 28.08.2020, erhielt eine Firma eine erpresserische Email eines Unbekannten, der sie zur Zahlung von zwanzigtausend US-Dollar in Bitcoins auffordert. Andernfalls würde eine Bombe hochgehen, die der Unbekannte im Gebäude versteckt hat.

In den Vortagen kam es bereits zu ähnlich gelagerten Fällen im Oberallgäu und in Österreich. Die Polizei bittet, bei Erhalt einer solchen Email die örtliche Polizeidienststelle zu verständigen. Eine tatsächliche Gefährdung besteht jedoch bei solchen massenhaft versandten Mails in der Regel nicht.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email