0.5 C
Memmingen
Mittwoch. 21. April 2021 / 16

Rettenberg | Absturz einer Gleitschirmfliegerin

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Foto: Pöppel/Symbolbild

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]
Am Sonntag, 03.05.2020, gegen 15.00 Uhr, ging bei der Integrierten Leitstelle Allgäu die Mitteilung über einen abgestürzten Gleitschirmflieger bei Rettenberg im Oberallgäu ein. Die Streife der Polizeiinspektion Immenstadt konnte schließlich eine 54-jährige Gleitschirmfliegerin ca. 600 Meter südlich der Grüntenlifte in ca. zehn Meter Höhe in einem Baum hängend feststellen.

Die Frau war am Grünten gestartet, kam dann nach eigenen Angaben in „schlechten“ Wind, wodurch sie sich unkontrolliert zu drehen begann. Aus Furcht vor einer Ohnmacht zog sie den Rettungsschirm und landete im Baum. Die Bergwacht konnte die Frau unverletzt aus ihrer misslichen Lage befreien.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE