-1 C
Memmingen
Mittwoch. 21. April 2021 / 16

Regierung prüft Verbot von Urlaubsreisen ins Ausland

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Bundesregierung prüft das Verbot von Urlaubsreisen ins Ausland. Es gebe einen entsprechenden Prüfauftrag, „um zu gucken, was möglich ist“, sagte die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer am Mittwoch in Berlin. Es gebe vor einer Ausreisesperre aber „große verfassungsrechtliche Hürden“.

Zuvor war Kritik daran aufgekommen, dass Urlaub im Inland konsequent erschwert wird, beispielsweise durch das Verbot von touristischen Übernachtungsangeboten, gleichzeitig aber tausende Touristen über Ostern nach Mallorca fliegen wollen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE