4.7 C
Memmingen
Sonntag. 07. März 2021 / 09

Ravensburg | Hochwasserlage im Bereich des Polizeipräsidiums Ravensburg

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Wetterexperten haben es angekündigt, nun hat das Hochwasser einige Bereiche am Bodensee und in Oberschwaben im Griff.

Im Laufe des Freitags, 29.01.2021, sind die Pegel allenorts gestiegen. Überschwemmte Straßen waren insbesondere im Bodenseekreis der Grund für zahlreiche Sperrungen. Betroffen waren hiervon allerdings fast ausschließlich Nebenstraßen, weil kleinere Bäche über die Ufer getreten sind. So waren die Gemeinden Salem, Deggenhausertal, Meersburg und die Stadt Friedrichshafen am meisten betroffen. Auf der B 30 bei Ravensburg stand auf Höhe Untereschach ebenfalls das Wasser auf der Fahrbahn. Diese war jedoch weiterhin vorsichtig befahrbar. Die B 465 zwischen Bad Wurzach und Unterschwarzach musste auf Höhe des Wurzacher Rieds komplett gesperrt und der Verkehr großräumig umgeleitet werden. Die Polizei warnt aufgrund der anhaltenden Regenfälle weiterhin vor der Gefahr überschwemmter Straßen.

 

Stetten | Pkw rollt von Firmenparkplatz in hochwasserführenden Bach

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE