Rammingen – Transporter übersieht Pkw beim Einfahren in die Kreisstraße – Pkw-Lenkerin verletzt

elrd-besprechung new-facts-euAm späten Mittwochvormittag, 20.06.2018, ereignete sich an der Abzweigung von der Kreisstraße MN23 in Richtung Bahnhof Türkheim, Lkrs. Unterallgäu, ein schwerer Verkehrsunfall.
Der Fahrer eines Kleintransporters übersah bei der Einfahrt in die Kreisstraße eine von links kommende Fahrerin, welche mit nicht geringer Geschwindigkeit frontal dessen linke Seite fuhr. Hierbei entstand am Kleintransporter hoher Sachschaden und am Pkw Totalschaden. Die Fahrerin des Pkw wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt.