Quoten: Fast 16 Millionen Zuschauer sehen WM-Auftaktspiel

Mainz – Das Auftaktspiel zur Fußball-Weltmeisterschaft haben sich am Donnerstagabend im Schnitt 15,87 Millionen Zuschauer im ZDF angesehen. Der 3:1-Sieg von Gastgeber Brasilien gegen Kroatien hatte damit einen Marktanteil von 62,8 Prozent. Bereits bei der Eröffnungsfeier ab 20 Uhr hatten mehr als sieben Millionen Menschen eingeschaltet (Marktanteil: 28,3 Prozent).

Vor vier Jahren – zum WM-Auftakt zwischen Südafrika und Mexiko (1:1) ab 16 Uhr (MEZ) – hatte die ARD etwa 8,6 Millionen Zuschauer und damit einen Marktanteil von 55,5 Prozent.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige