Projekt „Elektrifizierung“ – Bahn informiert in der Memminger Stadthalle

Foto: DB AG

Foto: DB AG

Die Deutsche Bahn AG informiert Interessierte am Montag, 12.01.2015, von 15.00 bis 19.00 Uhr, in der Memminger Stadthalle über die geplante Elektrifizierung der Bahnstrecke München – Memmingen-Lindau.

Bei dieser Veranstaltung sollen die Bürger und Anwohner noch vor dem Beginn des Planfeststellungsverfahrens die Möglichkeit haben ihre Anregungen und Wünsche an die Planer heranzutragen.

Die Bahn AG geht mit dieser Veranstaltung erstmals einen neuen Weg der Bürgerbeteiligung bei einem solchen Großprojekt. Allerdings findet keine Podiumsdiskussion statt, sondern soll in Einzelgesprächen der Bürger informiert werden und auf seine Bedenken eingegangen werden.