Portugal: Deutsches Touristenpaar auf Madeira tödlich verunglückt

Funchal – Ein Deutsches Touristenpaar ist auf der portugiesischen Insel Madeira tödlich verunglückt. Die Leichen seien am Samstag in einer Schlucht etwa 100 Meter unterhalb eines schmalen Wanderwegs gefunden worden, berichtet die portugiesische Nachrichtenagentur Lusa. Das Ehepaar war offenbar am Mittwoch zu einer Wanderung aufgebrochen.

Als die beiden 68-Jährigen daraufhin nicht in ihr Hotel zurückkehrten, wurden sie als vermisst gemeldet. Am Donnerstag begann dann eine Suche von Feuerwehr und Polizei.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige