Polizei: Mehrere Verletzte bei Messerangriff in Manchester

Manchester (dts Nachrichtenagentur) – In der Nähe eines Einkaufszentrums in der britischen Großstadt Manchester sind am Freitag mehrere Personen bei einem Messerangriff verletzt worden. Das teilte die örtliche Polizei am Freitagnachmittag mit. Ein etwa 40 Jahre alter Tatverdächtiger wurde demnach vorläufig festgenommen.

Er soll befragt werden. Über die genaue Zahl der Opfer machte die Polizei zunächst keine Angaben. Die Ermittlungen dauerten noch an, hieß es lediglich. Zuvor hatten mehrere britische Medien übereinstimmend berichtet, dass mindestens vier Personen bei dem Vorfall verletzt worden seien. Auf einem über soziale Medien verbreiteten Video ist offenbar zu sehen, wie der mutmaßliche Täter von mit Elektroschockpistolen bewaffneten Polizisten gestellt wird.

Britische Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Britische Polizei, über dts Nachrichtenagentur