Pleß | Unbekannte versuchen Wohnungstüre aufzuhebeln – hat bellender Hund die Einbrecher erschreckt!?

Symbolbild

Bislang unbekannte Täter versuchten am Dienstagvormittag, 10.12.2019, die Wohnungstüre eines Hauses in Pleß, Lkrs. Unterallgäu, aufzuhebeln. Vermutlich wegen eines bellenden Hundes nahmen sie von ihrem Vorhaben wieder Abstand und flüchteten.

Zeugen verdächtiger Personen bzw. des Tathergangs werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Memmingen unter der Telefonnummer 08331/100–0 zu melden.