Pfronten | Wasserhauptleitung geplatzt – Polizei verständigt Versorger

27-04-2013 memmingen bergermuhlstrasse wasserrohrbruch uberflutung feuerwehr polizei poppel new-facts-eu20130427 titel

Foro: Pöppel/Symbolbild

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 26.03.2020, wurde der Polizei Füssen gemeldet, dass aus einem Hydranten an der Ecke Am Angerbach / Im Oberschlicht in Pfronten, Lkrs. Ostallgäu, Wasser laufen würde. Durch die Polizeibeamten konnte festgestellt werden, dass das Wasser nicht aus dem Hydranten, sondern aus der Asphaltdecke sprudelt. Grund hierfür ist vermutlich eine geplatzte oder undichte Wasserhauptleitung. Der Bauhof Pfronten wurde informiert und kümmert sich um die Behebung des Schadens.