Pfronten | Versuchter Einbruch in Tankstelle und Diebstähle in einer Bank

Symbolbild

Am frühen Sonntagmorgen, 22.12.2019, beobachtete ein Bürger, dass ein 20-jähriger Mann versuchte, Gegenstände aus dem Nachtbriefkasten der Sparkasse Pfronten im Ostallgäu zu entnehmen. Möglicherweise suchte der betrunkene Täter dort nach Bargeld. Zeitgleich teilte eine Angestellte der nur ca. 200 Meter entfernten Aral-Tankstelle in Pfronten-Ried mit, dass im Laufe der Nacht versucht worden war, mit Steinen die Eingangstür der Tankstelle einzuwerfen.

Vermutlich wollten der oder die Täter in den Verkaufsraum gelangen, um dort Zigaretten oder ähnliches zu stehlen. Als dringend tatverdächtig gilt ebenfalls der junge Mann aus der Bank. Die Polizei Füssen bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 08362/9123-0 zu melden.