Pfronten | Einbruch in Verkaufswagen geklärt – Tageseinnahmen von 1600 Euro gestohlen

Foto: Pöppel

In der Zeit von Samstagmittag bis Sonntagnachmittag, 03.11.2019, wurde in Pfronten, Lkrs. Oatallgäu, der Verkaufswagen einer Bäckerei aufgebrochen und die Tageseinnahmen in Höhe von ca. 1.600 Euro entwendet.

Im Rahmen der Ermittlungen wurde im Rahmen einer Personenkontrolle bei einem 20-Jährigen über 1.500 Euro festgestellt. Während der ersten Befragung verstrickte sich der Mann zunehmend in Widersprüche und räumte schließlich ein, dass ein 39-Jährigen in den Verkaufswagen eingebrochen sei und ihm das Geld überlassen habe. In wie weit diese Angaben stimmen, muss noch ermittelt werden.

Das Geld wurde beschlagnahmt. Da er sich freiwillig zu einer Behandlung in ein Bezirkskrankenhaus begab, wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft auf eine Vorführung beim Haftrichter verzichtet. Den bzw. die Täter erwartet nun eine Anzeige wegen besonders schweren Diebstahls.