16.4 C
Memmingen
Mittwoch. 24. Februar 2021 / 08

Pfronten | 53-Jährige fällt auf Liebesbetrüger herein

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Mittwoch, 10.02.2021, erstattete eine 53-jährige Frau Anzeige bei der Polizeistation Pfronten im Ostallgäu weil sie auf einen „Liebesbetrüger“ im Internet hereingefallen wäre.

Die Frau lernte den Mann aus Frankreich im Internet kennen und der Mann schwärmte ihr die große Liebe vor. Später verlangte der Mann dann aber Geld von der Frau, weil er sich angeblich in einer finanziellen Notlage befände. Die Frau kam der Bitte nach und überwies einen geringen Geldbetrag ins Ausland. Später forderte der Mann weiteres Geld sonst würde er kompromittierende Bilder von der Frau im Internet veröffentlichen. Das reichte der Frau dann und sie wandte sich richtigerweise an die Polizei.

Wegen der Erpressung und dem Verdacht des Betruges wurden weitere Ermittlungen von der Polizei Pfronten eingeleitet.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE