14.6 C
Memmingen
Mittwoch. 21. April 2021 / 16

Pforzen | Brand auf Biogasanlage – Feuer im Blockheizkraftwerk – Schaden rund 500 000 Euro

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Montag, 08.03.2021, geriet gegen 21:30 Uhr, das Blockheizkraftwerk einer Biogasanlage in Pforzen, Lkrs. Ostallgäu, mit der darauf montierten Photovoltaikanlage in Brand.

Dabei wurden die Maschinen in der Halle größtenteils und das Gebäude teilweise zerstört. Die freiwillige Feuerwehr Pforzen brachte das Feuer rasch unter Kontrolle und konnte mit dem Besitzer der Anlage ein Übergreifen auf die danebenliegenden Gärbehälter verhindern. Personen kamen dabei nicht zu schaden.

Der Sachschaden wird momentan auf circa 500.000 Euro geschätzt. Erste Ermittlungen deuten auf einen technischen Defekt als Brandursache hin. Die Ermittlungen vor Ort wurden durch den Kriminaldauerdienst (KDD) der Kriminalpolizei Memmingen geführt. Die weitere Sachbearbeitung zur Klärung der Brandursache wird von der Kriminalpolizeistation Kaufbeuren übernommen.

Die Feuerwehr Pforzen bemerkte den Brand, als sie ihren Übungsabend am naheliegenden Feuerwehrhaus beendeten. So hatten die Einsatzkräfte einen großen Zeitvorteil, der vermutlich dazu beitrug, dass das Gebäude nicht niederbrannte.

 

DSC_0005(22)
DSC_0001(21)
DSC_0006(22)
DSC_0019(11)
DSC_0017(13)
DSC_0020(11)
DSC_0029(6)
DSC_0033(3)
DSC_0003(23)
DSC_0016(16)
DSC_0007(21)
DSC_0004(24)
DSC_0028(7)
DSC_0027(6)
DSC_0018(15)
DSC_0008(20)
DSC_0005(22) DSC_0001(21) DSC_0006(22) DSC_0019(11) DSC_0017(13) DSC_0020(11) DSC_0029(6) DSC_0033(3) DSC_0003(23) DSC_0016(16) DSC_0007(21) DSC_0004(24) DSC_0028(7) DSC_0027(6) DSC_0018(15) DSC_0008(20)

Foto: Jeremy Rizer
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE