1.8 C
Memmingen
Montag. 23. November 2020 / 48

Pfaffenhausen – Egelhofen | Verkabelung auf Hallendach verursacht Brand – Feuerwehr kann Photovoltaikanlage schnell abschalten

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email
6375EF14-73F6-47DF-BA5F-9B84A3B5AE6E
Foto: Bringezu

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]
Am Sonntagmittag, 03.05.2020, kam es zu einer Rauchentwicklung an einer Photovoltaikanlage auf einer Halle im Ortsteil Egelhofen von Pfaffenhausen, Lkrs. Unterallgäu. Der Grund für die Rauchentwicklung und dem damit verbundenen Kleinbrand der PV-Anlage war nach bisherigem Ermittlungsstand ein technischer Defekt. Die umliegenden Feuerwehren löschten den Brand. Es entstand Sachschaden an der PV-Anlage und dem Stadeldach in Höhe von mehreren Tausend Euro.

 

Foto: Bringezu
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE