Peter Steudtner in Türkei freigesprochen

Istanbul (dts Nachrichtenagentur) – Der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner ist von einem türkischen Gericht von Terrorvorwürfen freigesprochen worden. Das entschied das Gericht am Freitag. Auch der schwedische Menschenrechtler Ali Gharavi wurde freigesprochen.

Steudtner war nicht selbst vor Ort, er durfte im Oktober 2017 nach vier Monaten Untersuchungshaft ausreisen. Steudtner, Gharavi und acht türkische Menschenrechtler waren im Juli 2017 auf der Insel Büyükada festgenommen worden. Der Fall Steudtner hatte zwischen Deutschland und der Türkei zu erhöhten Spannungen geführt. Amnesty International hatte das Verfahren im Vorfeld bereits als politisch motiviert bewertet und kritisiert, es gebe keinerlei Beweise gegen die Angeklagten.

Türkische Flagge, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Türkische Flagge, über dts Nachrichtenagentur