1 C
Memmingen
Dienstag. 20. April 2021 / 16

Oy-Mittelberg | Alkoholisierter Fahrzeugführer verursacht beinahe mehrere Unfälle

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Sonntag, 28.03.2021, wurden gegen 16:30 Uhr auf der St2520 (ehemalige B309), zwischen Oy-Mittelberg und Oberzollhaus, mehrere Verkehrsteilnehmer erheblich gefährdet.

Ein Pkw-Fahrer meldete, dass ein junger Mann mit einem schwarzen Pkw Audi in Schlangenlinien fahre und mehrmals beinahe Unfälle verursacht habe. Der Audi sei in Richtung Oberzollhaus unterwegs. Der Mitteiler beschrieb konkret, dass sowohl er selber, als auch jeweils zwei bislang unbekannte Motorrad- und Fahrradfahrer dem schwarzen Pkw Audi ausweichen mussten bzw. beinahe von der Straße abgedrängt wurden. Aufgrund der exakten Fahrzeugbeschreibung konnte der Schlangenlinienfahrer bei sich zuhause angetroffen werden. Der 21-jährige Oberallgäuer war sichtlich stark alkoholisiert, einen Atemalkoholtest verweigerte er. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Die bislang unbekannten gefährdeten Verkehrsteilnehmer, sowie ggf. weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter Telefon (0831) 9909-2050 zu melden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE