Oy-Mittelberg | 17-Jähriger bedroht Betreuer mit Schere und Glasscherbe

Symbolbild

Am Sonntagabend, 29.09.2019, wurde die Polizei Kempten nach einer Bedrohung in eine Asylbewerberunterkunft nach Oy-Mittelberg, Lkrs. Oberallgäu, gerufen.

Ein 17-jähriger Afghane hatte seinen 33-jährigen Betreuer nach einer Meinungsverschiedenheit durch das Vorhalten einer Glasscherbe und einer Schere bedroht. Hierbei zeigte sich der 17-jährige Tatverdächtige äußerst aggressiv und konnte nicht beruhigt werden. Der 33-Jährige konnte sich eigenständig in Sicherheit bringen und verständigte die Polizei, die den Tatverdächtigen festnehmen konnte.

Der 17-Jährige wurde in Gewahrsam genommen, ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Der 33-jährige Betreuer wurde nicht verletzt.