0.4 C
Memmingen
Samstag. 06. März 2021 / 09

Ottobeuren | Zu schnell unterwegs – Pkw gerät in Gegenverkehr und prallt an Baum

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Foto: privat

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]

Am Sonntagnachmittag, 03.11.2019 befuhr ein 21-jähriger Pkw-Lenker die Kreisstraße MN18 von Wolfertschwenden kommend in Richtung Ottobeuren, Lkrs. Unterallgäu.

In einer scharfen Rechtskurve brach sein Pkw aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn aus und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Im Anschluss prallte er gegen einen Baum und kam vor einem Abhang zu stehen. Durch den Zusammenstoß wurde er leicht verletzt. Die Fahrzeuginsassen des entgegenkommenden Fahrzeugs blieben glücklicherweise unverletzt. Die Schadenshöhe wird auf ca. 3.000 Euro beziffert.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE