-0.5 C
Memmingen
Montag. 06. Dezember 2021 / 49

Ottobeuren – Ungerhausen | Junge Radfahrerin unter Alkohol stürzt – 41-Jähriger radelt gegen Straßenlaterne

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Von Donnerstag, 13.05.2021, auf Freitag, 14.05.2021, nahm die Polizeiinspektion Memmingen zwei Verkehrsunfälle mit alkoholisierten Radfahrern auf.

Der erste Unfall ereignete sich in Ottobeuren/Ortsteil Eldern, am Donnerstag gegen 22:25 Uhr. Eine 20-jährige Pedelec-Fahrerin stürzte auf dem Nachhauseweg mit ihrem Fahrrad. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten bei ihr deutlichen Mundalkoholgeruch sowie deutliche Ausfallserscheinungen fest.
Der zweite Unfall ereignete sich um 20:40 Uhr in Ungerhausen. Dort befuhr ein 41-jähriger Radfahrer den Brühlweg und kam in Folge des Alkoholeinflusses rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Straßenlaterne. Ein vor Ort durchgeführter Test ergab einen erheblichen Alkoholwert. Der Mann musste mit leichten Verletzungen ins Klinikum gebracht werden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE