-0.6 C
Memmingen
Samstag. 23. Januar 2021 / 03

Ottobeuren – Pkw-Lenkerin übersieht Motorradfahrer – Kradfahrer schwer verletzt

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email
11-04-2016_Unterallgaeu_Ottobeuren_Motorrad_Pkw_Feuerwehr_Poeppel20160411_0002-2
Foto: Pöppel

Am Montagnachmittag, 11.04.2016, gegen 13.40 Uhr, kam es an der Kreuzung Langenberger Straße (St2011) und der St2013 zu einem schweren Motorradunfall.

Eine Pkw-Lenkerin war aud der St2011 aus Richtung Attenhausen nach Ottobeuren unterwegs. An der Stopp-Stelle zur St2013 hat sie einen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer aus Richtung Markt Rettenbach übersehen. Es kam zur Kollision zwischen Kradfahrer und Pkw. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt und musste mit Notarzt und Rettungswagen ins Klinikum Memmingen gebracht werden. Die Autofahrerin erlitt einen Schock und wurde von Kräften der Feuerwehr Ottobeuren betreut.

Während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme musste der Bereich der Unfallstelle durch die Feuerwehr gesperrt werden. Ausgelaufene Betriebsmittel mussten abgebunden werden. Beamte der Polizeiinspektion Memmingen haben den Unfall aufgenommen.

 

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE