Ostallgäu – Kaufbeuren | Coronavirus: Zweiter COVID-19-Todesfall – 116 Infizierte in der Region

In der Region Ostallgäu-Kaufbeuren gibt es den zweiten Todesfall aufgrund der durch das CoronaVirus ausgelösten Lungenkrankheit COVID-19. Die verstorbene Person litt unter schwersten Vorerkrankungen. Zudem gibt es weitere Fälle von Coronavirus-Infektionen: Insgesamt sind derzeit 116 Menschen im Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren positiv auf das Virus getestet. 100 im Ostallgäu, 16 in der Stadt Kaufbeuren.