10.6 C
Memmingen
Samstag. 10. April 2021 / 14

Ofterschwang | Vorfahrtsverstoß: 100 000 Euro Schaden und eine Leichtverletzte

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Dienstagmittag, 18.08.2020, war eine 28-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der B19 in Fahrtrichtung Sonthofen im Oberallgäu unterwegs.

Im Bereich Alter Berg wollte sie nach links, in Richtung Ofterschwang, abbiegen. Dabei missachtete sie den Vorrang eines auf der B19 entgegenkommenden Fahrzeugs. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß, infolge dessen die Unfallverursacherin leicht verletzt wurde. Weitere Verletzte gab es nicht.

An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in einer Gesamthöhe von ca. 100.000 Euro.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE