5.7 C
Memmingen
Montag. 01. März 2021 / 09

Özdemir wirft Scheuer Sabotage des Klimaschutzes vor

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem Kompromiss der Arbeitsgruppe zum Klimaschutz im Verkehr hat der Vorsitzende des Verkehrsausschusses, Cem Özdemir (Grüne), Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) scharf kritisiert. „Scheuer hat die Arbeit der Experten in den letzten Wochen ausschließlich behindert und sabotiert“, sagte Özdemir den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). „Wir leisten uns in diesem Land einen Verkehrsminister, der die Dimension seines Arbeitsauftrages überhaupt nicht kapiert hat. Er hat Denkverbote und Maulkörbe verteilt, damit die Experten ja nichts aufschreiben, was den Status Quo tatsächlich verändern würde.“

In Sachen Klimaschutz stehe der Verkehrsminister „nun vollkommen blank da“.

Cem Özdemir, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Cem Özdemir, über dts Nachrichtenagentur

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE