Ochsenhausen | Tödlicher Verkehrsunfall – Pkw gegen Baum

2017-12-23_B312_Erlenmoss_Edenbach_Pkw_Baum_Feuerwehr_Poeppel_0050

Foto: Pöppel/Symbolbild

Ein 54-jähriger Autofahrer erlitt bei einem Unfall am Dienstagmorgen, 11.06.2019, bei Ochsenhausen, Lkrs. Biberach/Riss, tödliche Verletzungen.

Gegen 6.30 Uhr fuhr ein 54-Jähriger von Rottum in Richtung Ochsenhausen. Wenige hundert Meter vor Ochsenhausen verlor der Fahrer des Opel die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall erlitt der Fahrer schwere Verletzungen und verstarb an der Unfallstelle. Feuerwehr und Rettungskräfte waren im Einsatz. Ein Abschlepper barg das defekte Auto. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 6.000 Euro.

Die L265 war für zwei Stunden im Bereich der Unfallstelle gesperrt. Warum der 54-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat ist noch unklar. Die Verkehrspolizei Laupheim hat die Ermittlungen aufgenommen.