Ochsenhausen | 74-Jähriger stirbt bei Unfall – Aufsitzmäher überschlägt sich

2018-09-01_B312_Ochsenhausen_Unfall_Feuerwehr_00010

Foto: Pöppel/Symbolbild

Am Freitagmittag, 10.07.2020, kippte in Ochsenhausen, Lkrs. Biberach/Riss, ein Aufsitzrasenmäher um. Der Mann war laut Polizeiangaben zur Mittagszeit auf einem Privatgrundstück mit Mäharbeiten beschäftigt. Er nutzte einen motorisierten Aufsitzmäher. In einem Hang geriet der Traktor ins Rutschen und überschlug sich. Dabei wurde der Mann eingeklemmt. Er erlitt so schwere Verletzungen, dass der Notarzt nur noch den Tod feststellen konnte.

Die Verkehrspolizei aus Laupheim (Telefon 07392/96300) hat keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden und geht von einem tragischen Unfall aus. Auch die Feuerwehr Ochsenhausen war im Einsatz.