0.2 C
Memmingen
Samstag. 27. November 2021 / 47

Oberstdorf | Wandergruppe mit 40 Personen auf Hütte erkrankt – Patienten werden ins Tal geflogen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Eine Wandergruppe mit 40 Personen ist auf einer Hütte bei Oberstdorf im Allgäu erkrankt. Seit Donnerstagmorgen, 30.09.2021, sind Kräfte des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) aus dem gesamten Oberallgäu im Einsatz. Die Erkrankten wurden auf der Hütte von Ärzten und Sanitätspersonal betreut und im Anschluss mit Hubschraubern ausgeflogen. Im Langlauf-Stadion Oberstdorf werden die Patienten in Empfang genommen und weiter versorgt. Insgesamt waren über 50 Einsatzkräfte an Ärzten, BRK, Bergwacht und Polizei im Einsatz, ebenso mehrere Hubschrauber.

 

Foto: BRK Oberallgäu/Facebook

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE