Oberstdorf | Umweltdelikte festgestellt und angezeigt

Wasserprobe

Wasserprobe

Zwei Verstöße gegen das Wasserhaushaltsgesetz wurden in Oberstdorf, Lkrs. Oberallgäu, festgestellt. Ein Landwirt lagerte im Bereich Schöllang Festmist und Grasschnitt längere Zeit auf seiner landwirtschaftlichen Nutzfläche. Im Bereich des Birgsauer Tal wurde direkt neben einem Gewässerlauf Landwirtschaftsdünger gelagert. Gegen die Verantwortlichen in beiden Fällen wird Anzeige erstattet.