1 C
Memmingen
Dienstag. 20. April 2021 / 16

Oberstdorf | Mehrere Unfälle innerhalb kurzer Zeit

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Freitagnachmittag, 02.04.2021, ereigneten sich in Oberstdorf gleich drei Verkehrsunfälle mit Personenschaden innerhalb kurzer Zeit.

Ein von einem Parkplatz ausfahrender Pkw übersah beim Rückwärtsfahren eine betagte Seniorin, welche mit einem Rollator auf dem Gehweg die Ausfahrt kreuzte und fuhr sie an. Die Dame fiel zu Boden und erlitt schwere Verletzungen.
Eine 50-jährige Frau befuhr mit ihrem Pedelec einen gekiesten Fuß-/Radweg. Im Bereich einer Kurve, kam sie aufgrund eines Fahrfehlers ohne Fremdbeteiligung von dem Weg ab und stürzte ca. zwei Meter in ein Bachbett. Hierbei zog sie sich, unter anderem weil sie keinen Schutzhelm trug, schwere Kopf-und Schulterverletzungen zu. Aufgrund der exponierten Unfallörtlichkeit, wurde die Bergwacht Oberstdorf zur Hilfeleistung alarmiert. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte leistete ein junges Pärchen vorbildlich Erste Hilfe.
Ebenfalls ohne Fremdbeteiligung stürzte eine 48-jährige Frau mit ihrem Fahrrad. Sie erlitt durch den Unfall nur leichte Verletzungen, wurde aber ebenfalls zur medizinischen Versorgung in eine Klink verbracht.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE