-0.9 C
Memmingen
Sonntag. 24. Oktober 2021 / 42

Oberstaufen | Einjähriges Kind aus den Augen verloren

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Bange Minuten durchlebte eine 23-jährige Mutter am Freitagvormittag, 24.09.2021, in Oberstaufen im Oberallgäu.

Zusammen mit ihrem einjährigen Kind war sie in der Fußgängerzone als sie das Kind plötzlich aus den Augen verlor und nicht mehr finden konnte. Mit fünf Streifen der Polizeidienststellen Immenstadt und Oberstaufen wurde das Gebiet weiträumig abgesucht. Nach knapp 45 Minuten konnte das Kind wohlbehalten beim Vater aufgefunden werden. Dieser griff das Kind zufälligerweise in der Fußgängerzone auf und ging, ohne der Mutter Bescheid zu geben, nach Hause.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE