1.7 C
Memmingen
Sonntag. 28. Februar 2021 / 08

Oberschönegg | Rettungshubschrauber muss Arbeiter nach Unfall mit Lauge in Klinik fliegen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

In den Vormittagsstunden des Dienstags, 26.01.2021, führte ein 57-jähriger Mann Reparaturarbeiten an einer Dichtung in einen Industriebetrieb in Oberschönegg, Lkrs. Unterallgäu, durch. Bei diesen Arbeiten entwich aus bisher ungeklärten Gründen Lauge und traf den Mann in den Gesichtsbereich und auf das rechte Bein. Er musste mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik Murnau geflogen werden. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Polizeiinspektion Memmingen geführt.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE