Oberkammlach | Halle geht in Flammen auf – Brandursache: Defekt an der Elektroinstallation

2019-11-12_Unterallgaeu_Oberkammlach_Brand_HalleIMG_1588

Foto: Pöppel

Am Dienstagabend, 12.11.2019, waren Feuerwehr und Polizei beim Brand in einer Halle zum Ausschlachten von Kraftfahrzeugen in Oberkammlach im Unterallgäu im Einsatz (siehe hier).

Die Kriminalpolizei in Memmingen hatte die weiteren Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Zwischenzeitlich steht aufgrund einer gutachterlichen Untersuchung des Brandortes fest, dass die Brandursache höchstwahrscheinlich auf einen technischen Defekt an der Elektroinstallation zurückzuführen ist. Die polizeilichen Ermittlungen werden daher demnächst beendet und der Vorgang an die Staatsanwaltschaft Memmingen zur abschließenden Bewertung abgegeben.