Oberauerbach | Schwerer Verkehrsunfall zwischen Lkw und Pkw – Fahrzeug kommt von der Straße ab und prallt gegen Baum

2020-01-29_Unterallgau_Oberauerbach_Unfall_LKW_PKW_Baum_Bringezu_4681F1FE-B742-4D2F-87E3-580B8720FF24

Foto: Bringezu

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochabend, 29.01.2020, kurz vor 18.30 Uhr, auf der St2018, auf Höhe Oberauerbach, im Lkrs. Unterallgäu.

Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierte ein Pkw aus dem Landkreis Göppingen mit einem Lkw-Gespann, zwischen Mindelheim und Oberkammlach. Der Fahrer des Pkw Mercedes wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit Notarzt und Rettungswagen in die Klinik gebracht. Während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme durch die Polizei Mindelheim war die St2018 gesperrt. Neben Notarzt, Rettungsdienst und Polizei waren die Feuerwehren Oberauerbach und Mindelheim im Einsatz.

Hier nun die Polizeimeldung im Update:

Am Mittwochabend kam es auf der St2018 Höhe Oberauerbach bei Mindelheim zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Ein 66-jähriger Pkw-Fahrer fuhr in dem auf 70 km/h beschränkten Bereich aufgrund seiner nicht angepassten Geschwindigkeit einem Lastzug hinten auf, der zuvor von Oberauerbach kommend nach rechts in Richtung Mindelheim eingebogen war. Hierbei wurde der Verursacher leicht verletzt, während der Fahrer des Lkw unverletzt blieb. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Höhe des Gesamtschadens wird auf ca. 30.000 Euro geschätzt.

 

 

Foto: Bringezu