NRW: 78-Jährige tot in ihrem Haus aufgefunden

Pulheim – Im nordrhein-westfälischen Pulheim ist am Sonntagmorgen eine 78-jährige Frau tot in ihrem Haus aufgefunden worden. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei Köln mitteilten, werde nach ersten Erkenntnissen von einem Tötungsdelikt ausgegangen. Nachbarn hatten gemerkt, dass die Eingangstür des Einfamilienhauses offen stand.

Den Angaben zufolge seit Samstagabend. Als sie gegen acht Uhr morgens nachschauten, hätten sie die alleinstehende Bewohnerin leblos vorgefunden. Die Polizei Köln hat die Ermittlungen übernommen und eine Mordkommission eingesetzt.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige