Nigeria: Boko Haram schwört IS Treue

Abuja – Die nigerianische Islamistengruppe Boko Haram hat offenbar der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) die Treue geschworen. In einer Internetbotschaft, die von der nigerianischen Gruppierung verbreitet worden sein soll, heißt es Medienberichten zufolge, Boko Haram unterwerfe sich dem Befehl des IS-Anführers und selbsternannten Kalifen Abu Bakr Al-Bagdadi. Die Authentizität der Botschaft konnte allerdings bisher nicht von unabhängiger Seite bestätigt werden.

Zuvor hatten sich bereits mehrere islamistische Gruppierungen in Pakistan, Afghanistan und Nordafrika dem IS angeschlossen. Boko Haram setzt sich für die Einführung der Scharia in ganz Nigeria sowie ein Verbot westlicher Bildung ein und verübt immer wieder Anschläge.

Über dts Nachrichtenagentur