Niedersachsen: Sohn sticht auf Vater ein

Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

Buchholz – Am Sonntagabend hat ein 38-jähriger Mann in der niedersächsischen Stadt Buchholz seinen 76 Jahre alten Vater mit einem Messer attackiert und dabei tödlich verletzt. Die herbeigerufenen Beamten konnten den dringend tatverdächtigen 38-Jährigen am Ort des Geschehens antreffen und festnehmen, wie die örtliche Polizei am Montag mitteilte. Demnach wurde der 76-Jährige bei der Attacke so schwer verletzt, dass er noch vor Ort verstarb.

Der 38-Jährige befindet sich derzeit in Polizeigewahrsam und soll noch am Montag einem Haftrichter vorgeführt werden. Weitere Hintergründe zu der Tat wurden zunächst nicht bekannt, die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige