Neuer Ehrenamtspreis mit 7.000 Euro dotiert

07-05-2014-unterallgaeu-groenenbach-first-responder-feuerwehr-brk-ausstellung-poeppel-new-facts-eu20140607_012923 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland freiwillig für das soziale und gesellschaftliche Zusammenleben. Anerkennende Worte gibt es für diese Aktiven oft. Die Versicherungskammer Stiftung hat nun den Ehrenamtspreis „Mut zum Engagement“ ins Leben gerufen, um herausragende Projekte auch finanziell zu fördern.

Die 7.000 Euro Preisgeld verteilen sich auf zwei Kategorien. „Wir gestalten!“ ist der Wettbewerb für laufende Projekte, die sich für andere Menschen einsetzen. 5.000 Euro Preisgeld sind hier ausgesetzt. Die Kategorie „Starte durch!“ richtet sich an Gruppen oder Vereine mit einer Projektidee, die in den Startlöchern steht. 2.000 Euro werden hier vergeben. Wichtig ist, dass das Projekt in Bayern umgesetzt wird.

Einsendeschluss für Wettbewerbsbeiträge ist der 30. November 2014. Detaillierte Informationen sind im Internet unter www.versicherungskammer-stiftung.de zu finden.

Anzeige