Neuburg a.d. Kamel – Feuerwehr hat Zimmerbrand rasch unter Kontrolle – Kripo geht von Brandstiftung aus

Foto: Weiss

Foto: Weiss

Am Mittwochvormittag, 01.02.2017, gegen 07.40 Uhr, kam es in einer leerstehenden Gaststätte im Ortsteil Wattenweiler von Neuburg a. d. Kamel, Lkrs. Günzburg, zu einem Zimmerbrand. Die Feuerwehr konnte den Brand vor einem Übergriff auf weitere Gebäudeteile löschen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 30.000 Euro. Personen befanden sich nicht im Gebäude. Die B16 musste kurzfristig für die Löscharbeiten gesperrt werden.
Die Kripo Memmingen ermittelt nun wegen vorsätzlicher Brandstiftung gegen Unbekannt. Zeugen werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei in Memmingen unter Telefon 08331/100-0 in Verbindung zu setzten.