15.3 C
Memmingen
Donnerstag. 18. August 2022 / 33

235 bestätigte Fälle für eine Coronavirus-Infektion im Landkreis Neu-Ulm gemeldet – weiterer Todesfall

-

Print Friendly, PDF & Email

Im Landkreis Neu-Ulm sind aktuell insgesamt 235 bestätigte Fälle für eine Infektion mit dem neuen CoronaVirus SARS-CoV-2 gemeldet. Das sind fünf Personen mehr als am Sonntag, 05.04.2020. 13 Personen werden klinisch betreut.

142 Personen konnten aus der Quarantäne entlassen werden. Diese gelten als wieder gesund.

Des Weiteren ist eine über 80-jährige Person verstorben, die sich mit dem neuartigen CoronaVirus infiziert hatte. Das ist der dritte Todesfall im Landkreis Neu-Ulm im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

X