0.1 C
Memmingen
Samstag. 03. Dezember 2022 / 48

Landkreis Neu-Ulm | 132 bestätigte Corona-Fälle beschäftigen die Gesundheitsbehörden – 30.03.2020

-

Print Friendly, PDF & Email

Im Landkreis Neu-Ulm sind aktuell, Stand: Montag, 30.03.2020, insgesamt 132 bestätigte Fälle für eine Erkrankung am neuen Coronavirus SARS-CoV-2 gemeldet. Zehn Personen werden in der Klinik betreut.

Bei den Zahlen gilt es generell Folgendes zu beachten. Die jeweilige Meldezahl gibt die Gesamtzahl der Personen an, die bis jetzt insgesamt gemeldet wurden, dass sie am Coronavirus erkrankt sind. Wie viele Personen davon bereits wieder gesund sind, kann leider nicht mit Bestimmtheit gesagt werden. Das Erkrankungsende wird nicht von der Meldepflicht erfasst. Deshalb kann keine exakt ermittelte Zahl der Genesenen mitgeteilt werden. Jedoch gehen Experten davon aus, dass Patienten im Durchschnitt ca. 14 Tage nach Erkrankungsbeginn genesen sind – wenn es nicht zu schweren Krankheitsverläufen kommt. Im Landkreis Neu-Ulm wären das rein rechnerisch jetzt zehn Personen.