13.5 C
Memmingen
Dienstag. 02. März 2021 / 09

Neu-Ulm | Schwarzfahrer aufgrund Haftbefehl festgenommen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Fahrscheinkontrolleure stellten am Montag, 25.01.2021, um 09.15 Uhr, einen 44-jährigen polnischen Staatsangehörigen ohne gültigen Fahrschein im Bus der Linie 5 auf der Fahrt vom Bahnhof Neu-Ulm zum Petrusplatz fest.

Da der 44-Jährige keinen festen Wohnsitz in Deutschland besitzt, wurde er wegen der Beförderungserschleichung vorläufig festgenommen und zur Polizeiinspektion Neu-Ulm gebracht. Dort stellten die Polizeibeamten fest, dass gegen den Mann ein Untersuchungshaftbefehl besteht.

Die diensthabende Richterin des Amtsgericht Memmingen bestätigte am Montagnachmittag den Haftbefehl gegen den 44-Jährigen. Er wurde nach der richterlichen Entscheidung der Justizvollzugsanstalt Memmingen überstellt.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE