1.5 C
Memmingen
Mittwoch. 20. Januar 2021 / 03

Neu-Ulm | Kripo sucht nach Einbrecher in Möbelhaus – Fahndung

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Die Kriminalpolizei Neu-Ulm fahndet nach einem Einbruch im Industriegebiet in Neu-Ulm mit einem hohen Diebstahlsschaden nun mit Fotos einer Überwachungskamera nach dem tatverdächtigen Einbrecher.

Der Tatverdächtige ist mit einer dunklen Hose und vermutlich einer grauen Jacke bekleidet (mit hellerer Beschriftung oder Logo auf dem linken Oberarm). Zudem trägt er eine dunkle Basecap mit hellem/silbernen Verschluss und Schuhe mit hellem Rand und seitlichen Reflektorstreifen. Der Mann ist 175 – 180 cm und stämmig.

Es liegt ein richterlicher Beschluss des Amtsgerichts Memmingen für die Veröffentlichung von Fotos einer Überwachungskamera vor, die einen Tatverdächtigen zeigen.
Er ist verdächtig, den Einbruch begangen und dabei eine fünfstellige Summe an Bargeld gestohlen zu haben.

Die Polizei ist auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Neu-Ulm unter Telefon 0731/8013-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

 

2021-01-12_schuhe_tv_i
2021-01-12_tv_iii
2021-01-12_bekleidung_tv
2021-01-12_tv_i
2021-01-12_schuhe_tv_iii
2021-01-12_tv_ii
2021-01-12_schuhe_tv_ii
2021-01-12_schuhe_tv_i 2021-01-12_tv_iii 2021-01-12_bekleidung_tv 2021-01-12_tv_i 2021-01-12_schuhe_tv_iii 2021-01-12_tv_ii 2021-01-12_schuhe_tv_ii

Videoaufzeichnung |  Kriminalpolizei Neu-Ulm
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE