6.1 C
Memmingen
Montag. 19. April 2021 / 16

Neu-Ulm | Gestohlene Kennzeichen am Pkw, Fahrer ohne Führerschein und Marihuana im Auto

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Dienstagnacht, 09.03.2021, hielten Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm kurz nach Mitternacht einen 23-jährigen Pkw-Führer in der Schützenstraße an.

Im Verlauf der zunächst routinemäßigen Verkehrskontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen als gestohlen gemeldet waren. Auch gab der Fahrzeugführer zu, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sei. Bei der weiteren Nachschau im Fahrzeug stellten die Polizisten daraufhin auch noch Marihuana in einem einstelligen Grammbereich sicher.

Gegen den Betroffenen leiteten sie somit ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung sowie wegen des Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz ein. Der Diebstahl der Kennzeichen ist ebenfalls Gegenstand der weiterführenden Ermittlungen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE