17.8 C
Memmingen
Montag. 14. Juni 2021 / 24

Neu-Ulm | Diebstahl aus unversperrten Kfz endet in einer körperlichen Auseinandersetzung

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Ein bis dato unbekannter, ca. 40-jähriger Mann, entwendete am Freitag, 07.05.2021, gegen 14:00 Uhr, in der Luitpoldstraße in Neu-Ulm, aus einem unversperrten Zustellfahrzeug zunächst eine Fahrzeugmappe, in welcher sich u.a. die Tankkarte dessen befand. Der 37-jährige Fahrzeugeigentümer wurde jedoch auf den dreisten Dieb aufmerksam und sprach diesen umgehend an. Dem Fahrzeuginhaber gelang es, die Fahrzeugmappe wieder zurück zu bekommen. Als er kurz darauf die Polizei verständigen wollte, schlug der unbekannte Täter jedoch unvermittelt auf ihn ein und rannte in unbekannte Richtung davon. Der 37-jährige Fahrzeugeigentümer wurde hierdurch leicht verletzt.

Die Polizeiinspektion Neu-Ulm hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Neu-Ulm, Telefon 0731/80130.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE